Penis-Studie-2023

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)
Loading…

Das hast du mir nicht wirklich geglaubt, oder…?

(Schau mal auf’s Datum, Herzchen…!)

Nein, diese Studie gibt es  nicht…! Und auch die vermeintlichen „Ergebnisse“ sind stumpf zusammenphantasiert… In der Tat deuten medizinische Untersuchungen eher darauf hin, dass Organe und Gewebestrukturen, die häufig im Einsatz sind, vom Körper stärker ausgebaut werden, um den Anforderungen des Lebens an sie auch langfristig gewachsen zu sein… In wieweit genau dieser Zusammenhang auch für den Penis und die Klitoris nachweisbar ist, wurde meiner Kenntnis nach allerdings bislang noch nicht wissenschaftlich valide erforscht…

By the way:

Für eine realistische Einschätzung des eigenen (bzw. bevorzugten) Freudenspenders im Längsschnittvergleich hilft möglicherweise vielleicht ein Klick auf das Penislängen-Nomogramm von David Veale…

 

💜💙💚💛🧡❤️

 

Falls du Lust hast darauf, Dinge zu lesen, die etwas mehr Hand und Fuß haben, lies lieber hier weiter:

Die Sache mit der „Bindung“
6 Schritte zur Selbstliebe (auch als Audio-Essay!)
Der Mensch als Objekt, als Prozess und als System (auch als Audio-Essay!)
Warum du deine Probleme nicht „loslassen“ kannst!
Klüger fühlen – Warum wir fühlen
Beziehung oder Partnerschaft…?! (auch als Audio-Essay!)
Die 5 Stufen unserer sexuellen Reifung
wer ist ‚ich‘? („Der Fliegende Holländer“)
Die psychischen Grundbedürfnisse des Menschen
Neues Salz in alten Wunden
Was genau ist eigentlich „guter“ Sex?
Das Märchen vom armen Trennungskind
Was weißt du über Sex? – Bewusstheit als Schlüssel zu sexueller Fülle!
Patchwork – Familie 2.0
Ganz Mann, ganz Frau: der Tanz von Yang und Yin
Treue 2.0 – It’s not about sex. It’s about much more! (auch als Audio-Essay!)
Das Kabinett der Grausamkeiten – wenn Liebe zum Machtkampf wird

Eine Antwort

  1. Oh Mann, Volker…. du bist echt fies!
    Kompliment für diesen April Scherz!! War gut geschrieben und wir Männer sind ja manchmal recht einfach gestrickt….
    Wird vermutlich nicht so viele geben, die hier kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nicht jede/r kann sich den „Luxus“ einer individuellen Beratung in Sachen Liebe und Sexualität leisten. Das gilt wohl insbesondere in so unruhigen Zeiten wie diesen.

Mit deiner Spende hilfst du mir dabei, dieses kostenlose Angebot an Informationen, Perspektiven und Haltungen weiterhin kostenlos und werbefrei zu halten. Damit es nicht von unserem Einkommen abhängig ist, was wir in unserer Liebe für möglich halten und erfahren dürfen.

Außerdem gibst du mir dadurch ein deutliches und sichtbares Zeichen deiner Anerkennung und Wertschätzung für meine Arbeit.

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Verwandte Themen

Die Feuerprobe

Wenn die Harmonie zerbricht
Es war so schön mit dir. Ich war so glücklich. Alles war so einfach zwischen uns. Wir haben uns auf Händen getragen. Uns die Sterne vom Himmel zu Füßen gelegt. Ich wollte dir gerade einen neuen pflücken. War kurz davor.

Aber dann: Hast du’s versaut…!

mehr...

6 Schritte zur Selbstliebe

Sie ist die Basis und das Fundament ausnahmslos aller Beziehungen, die wir in unserem Leben führen: Unsere Beziehung zu uns selbst. Wenn wir uns selbst annehmen, mit allem, was wir sind, dann können wir auch anderen Menschen auf Augenhöhe begegnen. Je mehr wir aber innerlich davon überzeugt sind, dass das,

mehr...

Das späte Erwachen meiner Sexualität – Marias Geschichte

Marias Geschichte
Als Coach und Mentor in Sachen Liebe, Partnerschaft und Sexualität bin ich immer wieder mit berührenden Lebensgeschichten konfrontiert. Viele von diesen handeln von Jahren und Jahrzehnten der Entbehrung, der Selbstverleugnung und unterdrückter Lebendigkeit. Erzählt werden sie mir oft mit fahler, tonloser Stimme. Schaue ich diesen Menschen in

mehr...

Sexuelle Lust als heilige Urkraft in uns

Sie hat Königreiche und Familien begründet und dem Untergang geweiht. In ihr finden wir die Krönung oder Vernichtung unseres Wertes als Mann, als Frau oder als Intersex. Sie ist der Urfunke unseres gesamten Lebens und in ihm auf direkte oder subtile Weise omnipräsent.

Wir behandeln sie in unserer Kultur wie

mehr...

Go fuck yourself! Wir brauchen eine neue Masturbationskultur!

Go fuck yourself! Wir brauchen eine neue Masturbationskultur! „[…] das Leben ist zu kurz, um unser Spaß-Organ nicht zu nutzen.“Dr. Sheila de Liz (Ärztin) Ob ich es mir heute schon selbst gemacht habe? Nein. Im Laufe der Woche jedoch (ich schreibe dies an einem Freitag) selbstverständlich schon diverse Male. Meine

mehr...
[ga_optout]WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner