Volker Schmidt (Autor, Mentor, Trainer, Redner)Angebot, Honorar, Themen & Co

In aller Regel finden die Gespräche mit meinen Klient:innen unter vier Augen statt. Manchmal: Unter sechs oder auch acht. Ich habe für solche Gespräche kein Skript und mache mir keine Notizen. Selbstverständlich arbeite ich unter 100%iger Vertraulichkeit. Meine therapeutische Haltung in diesen Gesprächen lässt sich vielleicht am besten zusammenfassen unter den Begriffen ‚Aufrichtigkeit‘, ‚Mitgefühl‘ und ‚Wohlwollen‘.

Je nach Wunsch oder Möglichkeiten spreche ich mit meinen Klient:innen am Telefon, über einen Video-Chat oder auch an einem geschützen Ort in der Natur. Menschen, die in räumlicher Nähe (in oder um Oldenburg) wohnen, treffe ich gerne für einen Spaziergang um meinen Lieblingssee. Da allerdings ein Großteil meiner Klient:innen quer über Deutschland, Österreich und die Schweiz verstreut lebt, finden die meisten meiner Coachings über das Telefon statt.

Honorar

Ich arbeite mit sehr unterschiedlichen Menschen in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen. Manche von ihnen sind Unternehmer:innen, leitende Angestellte oder haben einfach glücklich geerbt, manche sind noch im Studium, alleinerziehend für das Leben dreier Kinder zuständig und/oder arbeiten in „systemrelevanten“ (neudeutsch für „entwürdigend schlecht bezahlten“) Berufen.

Um diesen Lebensrealitäten (wenigstens halbwegs) gerecht zu werden, arbeite ich bereits seit Jahren nicht mehr zu einem allgemeingültig festen Stundensatz, sondern bespreche diesen mit jedem Menschen, der sich für ein Coaching oder eine therapeutische Begleitung interessiert, individuell auf Basis seiner oder ihrer ganz konkreten Lebenssituation.

Erstgespräch

Ich biete jedem und jeder, der oder die sich für ein Coaching oder eine therapeutische Begleitung interessiert, die Gelegenheit zu einem vollkommen unverbindlichen und selbstverständlich kostenlosen Erstgespräch per Telefon oder Videochat.

In diesem dreht es sich (meistens) nur am Rande um organisatorische Fragen, sondern ganz ausdrücklich bereits ganz konkret um jene Erfahrungen, Themen oder Fragen, die den Anstoß dazu gaben, sich mit mir in Verbindung zu setzen.
Nicht selten enthält bereits dieses Erstgespräch Impulse oder Perspektiven, die dabei helfen, die eigene Situation oder die eigenen Erfahrungen aus einem neuen Blickwinkel oder in einem neuen Licht zu sehen.

Falls dies für dich interessant klingt, lasse mir gerne über das Kontaktformular auf dieser Seite eine kurze (oder auch längere) Nachricht zukommen.

Themen

Jeder Mensch und jede Beziehung ist einzigartig. Es ist unmöglich, die Fülle der Themen in Liebe, Partnerschaft und Sexualität in wenigen Stichworten auf den Punkt zu bringen. Hier ein ungeordneter Auszug aus einigen der häufigen Fragestellungen und Themen:

* Partnerschaftliche Kommunikation auf Augenhöhe
* Verhandlung von Wünschen und Bedürfnissen in der Partnerschaft
* Elternschaft auf Augenhöhe
* Umgang mit den Herausforderungen in Patchwork-Systemen
* Ehrlichkeit und Transparenz im Umgang mit Kindern
* Entdecken und Bejahen sexueller Bedürfnisse und Wünsche
* Überwindung von Blockaden in Sexualität und Kommunikation
* Krisen- und Trennungsbegleitung
* Selbstwert, Selbstbewusstheit und Selbstliebe
* Überwindung von Abhängigkeits-Strukturen
* Überwindung von Bindungsangst
* Erweckung und Entwicklung integraler Männlichkeit
* Erweckung und Entwicklung integraler Weiblichkeit
* Präsenz und Hingabe
* Coming-Out-Prozesse
* Polyamorie und „offene“ Beziehungsmodelle
* Umgang mit Unehrlichkeit, Untreue und Verrat

Du willst mehr wissen?

Nimm hier Kontakt mit mir auf!

kontakt

Aktuelle Artikel zum Thema

Die Sache mit der „Bindung“…

November 7th, 2022|0 Comments

Leser-Wertung Die Sache mit der „Bindung“... oder: Die 6 Bausteine eines wirklich sturmfesten Beziehungsfundaments   „Bindungssicherheit entsteht durch die Qualität unserer Erfahrungen mit unserem Partner und nicht allein aus [...]

AUGENHÖHE – Die Kunst des Verhandelns in der Liebe

August 24th, 2022|0 Comments

Unsere Sexualität ist integraler Bestandteil unserer Persönlichkeit. Wir erfahren und ehren sie als unerschöpflichernQuell von Lebendigkeit, Selbsterfahrung und tiefem Glück. Jeder Mensch auf Erden hat das unveräußerliche Recht, seine oder ihre Sexualität auf die ihm oder ihr eigene Art und Weise in Fülle und Freude erblühen und gedeihen zu lassen.

6 Schritte zur Selbstliebe

Februar 8th, 2022|0 Comments

Ihr seid "zusammen"! Wie schön! Aber: Was genau bedeutet das eigentlich? Und was ist der Unterschied zwischen einer "Beziehung" und einer "Partnerschaft"?

Liebe, Lust, Verletzlichkeit

Februar 2nd, 2022|0 Comments

Ihr seid "zusammen"! Wie schön! Aber: Was genau bedeutet das eigentlich? Und was ist der Unterschied zwischen einer "Beziehung" und einer "Partnerschaft"?

A.C.E.-Fragebogen

Januar 9th, 2022|0 Comments

Unsere Sexualität ist integraler Bestandteil unserer Persönlichkeit. Wir erfahren und ehren sie als unerschöpflichernQuell von Lebendigkeit, Selbsterfahrung und tiefem Glück. Jeder Mensch auf Erden hat das unveräußerliche Recht, seine oder ihre Sexualität auf die ihm oder ihr eigene Art und Weise in Fülle und Freude erblühen und gedeihen zu lassen.

Es ist doch nur Eifersucht – an schwierigen Gefühlen gemeinsam wachsen

November 30th, 2021|0 Comments

Leser-Wertung Es ist doch nur Eifersucht... An schwierigen Gefühlen gemeinsam wachsen Gäbe es eine Hitliste der unbequemsten und ungeliebtetsten Gefühle, die in einer Partnerschaft auftauchen können, sie würde angeführt [...]