100 indiskrete Fragen für ein neues Level an Tiefgang miteinander…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

100 indiskrete Fragen für ein neues Level
an Tiefgang, Aufrichtigkeit und Vertrauen…

  

Die Fragen sind es, aus denen
das, was bleibt, entsteht.

Erich Kästner (1899 – 1974)

  

Hier findest du alle 100 Fragen in einer handlichen .pdf-Datei:

100 indiskrete Fragen für ein neues Level an Tiefgang miteinander…

  

Eine Frage des Vertrauens

Keine Beziehung kann überleben,
wenn das Vertrauen vollständig verloren ist.

Paul Ekman (*1934)

  

Eines der wohl wichtigsten Grundsatz-Themen, mit denen ich es als Coach und Mentor in Sachen Liebe, Partnerschaft und Lust immer wieder zu tun bekomme, ist das Thema „Vertrauen“.

Wir leben in einer Kultur, die den Schein höher bewertet als das Sein, und in der viele, viele der heute erwachsenen Menschen in ihrer Kindheit und Jugend zutiefst verinnerlicht (und häufig darüber hinaus in ihren bishgerigen „Liebes“-Beziehungen bestätigt fanden) haben, dass es besser ist, sich lieber nicht ganz offen, lieber nicht ganz wahrhaftig, lieber nicht ganz transparent zu zeigen, um nicht ausgeschlossen, ausgelacht oder ausgeschimpft zu werden.

Auf die Gründe hierfür und auf die Auswirkungen dieser Art von kollektiver Prädisposition bin ich an verschiedenen Stellen bereits eingegangen:

Beispielsweise hier: Beziehung oder Partnerschaft

Oder auch hier: Treue 2.0

Oder hier: Liebe, Lust und Lügen

Fakt ist und bleibt in meinen Augen, dass (blindes…!) Vertrauen eine der wichtigsten Grundlagen dessen ist, was wir „Bindung“ nennen.

Ob ihr kurz vor eurer Goldenen Hochzeit steht oder euch auf eurem ersten Date gegenüber sitzt: Je sicherer ihr euch seid, dass der Mensch vor euch sich euch wirklich aufrichtig, transparent und wahrhaftig zeigt, desto tiefer wird euer Vertrauen in diese Person; und desto weiter seid ihr unwillkürlich dazu geneigt, euch diesem Menschen zu öffnen.

Es gibt 1001 Weg, das Vertrauen eines Menschen langsam auszuhöhlen oder auf einen Schlag nachhaltig zu zerstören. Ich vermute, wir alle kennen aus unserer eigenen Lebenserfahrung heraus diverse von ihnen.

Wie aber wird es möglich, Vertrauen entstehen zu lassen – beispielsweise beim Dating…?

Umso drängender oft die Frage:

Was braucht es, um nach einem Ereignis, das das Fundament einer Beziehung zwischen zwei Menschen bis ins Mark erschüttert hat, neues Vertrauen zueinander aufzubauen…?

Die Antwort hierauf lässt sich wohl bei Weitem leichter formulieren als in die Tat umsetzen:

Es braucht, dass wir einander transparenten Einblick geben in unser Denken und Fühlen. Es braucht, dass wir uns einander so zeigen, wie wir wirklich sind. Es braucht, dass wir wiederholt und konsistent die Erfahrung machen: Dieser Mensch ist dazu bereit und in der Lage, sich uns gegenüber wirklich zu öffnen und zu zeigen.

Je offener, auch in kniffligen Fragen wahrhaftiger und präsenter wir unser Gegenüber erleben, desto eher werden wir dazu geneigt sein, diesem Menschen zu vertrauen und ihm Gutes zu wünschen.

Dies nun vor Augen die Frage: Wie gelingt es uns, diesen (Wieder-) Aufbau von Vertrauen möglichst leicht, möglichst spielerisch und möglichst gut gelaunt zu gestalten?

Was es dazu meiner Erfahrung nach braucht, sind nicht zuletzt: gute Fragen…

(So wie diese grad eben…)

  

Neugier auf Augenhöhe

Die Glücklichen
sind neugierig.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900)

  

Was es braucht, sind Fragen, die uns einerseits unter die Haut gehen, ohne dabei andererseits jedoch den Eindruck eines Verhörs oder einer Prüfung aufkommen zu lassen. Es braucht Fragen, die Offenheit und insbesondere Neugier provozieren. Neugier darauf, wie er oder sie wohl auf diese Frage antworten wird. Und Neugier darauf, wie wir selbst auf diese Frage wohl antworten können oder mögen.

Hier nun also findet ihr einen Katalog aus 100 indiskreten, un-verschämten und direkten Fragen, die das Zeug dazu haben könnten, nicht nur bei eurem ersten Date, sondern auch in einer langjährig verbundenen Liebespartnerschaft oder Freundschaft auf leichte, spielerische Weise potenziell ein nie dagewesenes Level an Tiefgang, an Aufrichtigkeit und Vertrauen miteinander ins Spiel zu bringen.

Naturgemäß ist diese Liste selbstverständlich bei weitem nicht abschließend. Die Zahl 100 ist darüber hinaus ebenso willkürlich gewählt wie die Reihenfolge der Fragen auf dieser Liste. Sehr wahrscheinlich eignet sich auch nicht ausnahmslos jede dieser 100 Fragen für jede Situation und jedes Gegenüber. Manche von ihnen vielleicht, weil ihr sie selbst nur sehr ungerne offen beantworten würdet.

Betrachtet diesen Fragenkatalog daher nicht als ein Rezept oder Gesetz, sondern lediglich als einen bunten Strauß an Möglichkeiten, euch gemeinsam ein kleines bisschen tiefer unter die Haut zu gehen, als ihr es bislang getan habt.

  

Bereit zum Level-Up…?

Die Grenzen deiner Fragen
sind die Grenzen deiner Welt.

Ludwig Wittgenstein (1889 – 1951)

  

Ob dies euer erstes Date ist, eure Goldene Hochzeit oder ein geselliger Abend im Kreise eurer Vertrauten:

Hier sind ein paar Fragen, von denen ihr euch oder einander die eine oder andere vielleicht bislang noch nicht gestellt habt, auf deren Antwort ihr allerdings schon durchaus neugierig wärt.

Ich wünsche dir oder euch ganz viel Freude mit diesen 100 teils sehr direkten und persönlichen Fragen! Ich hoffe und wünsche mir, dass sie euch dabei behilflich sein können, mehr Aufrichtigkeit, mehr Tiefgang, mehr Neugier und mehr Vertrauen in euer Miteinander zu bringen!

Ob ihr diese für euch allein im Stillen lest und euch dabei ein paar von den Fragen einprägt, die ihr Lust habt, mal zu stellen, oder ob ihr einfach die gesamte Liste offen auf den Tisch legt und euer Gegenüber dazu einladet, aus dieser frei zu wählen, was sie oder er gerne über euch wissen möchte,ist dabei allein euch überlassen.

Eine Warnung vor ab jedoch gestattet mir:

Fragt nur, wenn ihr euch wirklich sicher seid, von eurem Gegenüber die Antwort auf diese Fragen hören zu wollen, und wenn ihr bereit dazu seid, ihr oder ihm darauf ebenso offen und transparent zu antworten…!

   


   

100 indiskrete Fragen für ein neues Level
an Tiefgang, Aufrichtigkeit und Vertrauen

  

001 Wovor hattest du früher Angst, heute aber nicht mehr…?

002 Welche drei Eigenschaften magst du an dir selbst besonders gerne…?

003 Wer waren in deiner Kindheit oder Jugend besondere Vorbilder für dich…?

004 Was hast du aus deinen vergangenen Liebesbeziehungen über die Liebe und über dich selbst gelernt…?

005 Was genau ist für dich „so richtig guter Sex“…?

006 Wann hast du zuletzt einen Menschen zum Lachen gebracht…? Wie hast du das angestellt…?

007 Welche Spiele hast du als Kind besonders gerne gespielt…?

008 Welches sind für dich die drei größten Errungenschaften oder Erfindungen der Menschheitsgeschichte…?

009 Welche liebenswerten Spleens hast du…?

010 Wann und was hast du zuletzt für dich allein oder jemanden anderes laut gesungen…?

011 Wo bist du aufgewachsen, und wie geht es dir, wenn du heute dorthin zurückkommst…?

012 Wofür in deinem Leben bist du dankbar…?

013 Welches Buch hast du zuletzt gelesen, und was kannst du mir heute darüber sagen…?

014 Was magst du an deiner aktuellen Wohnsituation besonders gerne…? Was würdest du gerne ändern…?

015 Welche Berufswünsche oder Lebensvisionen hattest du als Kind oder als Jugendliche/r….? Was hast du aus diesen gemacht…?

016 Mit welcher real existierenden Person würdest du gerne mal gemeinsam frühstücken oder zu Abend essen – und warum…?

017 Welches sind deine wichtigsten Werte, die für dich über allem stehen…?

018 Was macht für dich eine wirklich gelungene Party aus…?

019 Was würde dein/e letzte/r Liebespartner:in auf den ersten Eindruck von mir halten…?

020 Welche Jahreszeit ist dir die liebste – und warum…?

021 Wann hast du zuletzt geweint…? Wie ist es dazu gekommen…?

022 Wenn du dir eine einzelne Superhelden-Fähigkeit aussuchen dürftest, welche würdest du wählen…?

023 Wenn Geld keine Rolle spielte: An welchen Ort der Welt würdest du gerne einmal reisen – und was würdest du dort gerne tun…?

024 Was für ein Mensch warst du als Kind und als Teenager…?

025 Was glaubst, was nach dem Tod passiert…?

026 Welche Bedeutung haben Erotik und Sex für dein Wohlbefinden…?

027 Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder Mensch einmal gelesen haben…?

028 Welche Eigenschaft an dir selbst, für die du dich früher geschämt hast, macht dich heute stolz…?

029 Worauf in deinem Leben bist du stolz…?

030 Was hältst du persönlich von der Monogamie…? Was hältst du vom „Fremdgehen“…?

031 Welche Gewürze benutzt du beim Kochen besonders gerne oder besonders häufig…?

032 Wenn dein Leben eine Geschichte wäre, wovon würde diese handeln…?

033 Was magst du an deiner aktuellen Arbeitssituation besonders gerne…? Was würdest du gerne ändern…?

034 Was bedeutet Freundschaft für dich…?

035 Bei welchen Tätigkeiten, Erlebnissen oder Erfahrungen kommst du in deinen Flow-Modus…?

036 Worin bist du selbst definitiv besser als der Schnitt…?

037 Wann hast du dich zuletzt geschämt…? Wie kam es dazu…?

038 Wie gut kennst du dein eigenes Bindungsmuster und deine emotionalen Triggerpunkte…?

039 Wenn es dir möglich wäre, für eine Sache berühmt zu sein, welche würdest du dir aussuchen…?

040 Welche Erfahrungen oder Eindrücke machen dich intuitiv aggressiv…?

041 Welche Teile deines eigenen Körpers magst du selbst besonders gerne – und warum…?

042 Was würdest du an deinem Leben ändern, wenn Geld keine Rolle mehr spielen würde…? Was würdest du auf keinen Fall ändern wollen…?

043 Was macht deiner Kenntnis nach eine wirklich gelungene Liebes-Partnerschaft aus…?

044 Wovon handelte der letzte Traum, an den du dich erinnern kannst…?

045 Wofür brennt dein Herz – wirklich…?

046 Welche positiven Eigenschaften hast du von deinen Eltern geerbt…?

047 Wenn du dich selbst als Sexualpartner:in in drei Adjektiven beschreiben müsstest, welche würdest du wählen…?

048 Welche Eigenschaften am anderen bzw. eigenen Geschlecht findest du unwillkürlich sexy…?

049 Wann, wo oder mit wem hast du dich zuletzt zutiefst geliebt, gewollt oder begehrt gefühlt…?

050 Welches Schulfach sollte deiner Meinung nach dringend neu eingeführt werden…?

051 Welche Eigenschaft oder welches Funfact an dir würde ich wahrscheinlich niemals erraten…?

052 Wenn du für eine von dir bestimmte Zeit lang ein Tier in seinem natürlichen Lebensraum sein könntest, welches würdest du wählen…?

053 Wenn du dein aktuelles Leben in drei Adjektiven beschreiben müsstest, welche würdest du wählen…?

054 Welchen Platz oder welche Rolle hattest du in der Familie deiner Kindheit und/oder Jugend…?

055 Wann hast du zuletzt laut gelacht…? Wie ist es dazu gekommen…?

056 Welchen Film oder welche Serie sollte deiner Meinung nach jeder Mensch einmal gesehen haben…?

057 Womit hast du dich in der letzten Zeit selbst beeindruckt…?

058 Was wären die ersten Anzeichen dafür, wenn du gerade wegen irgendetwas angepisst bist…?

059 Was magst du an deiner aktuellen Liebessituation besonders gerne…? Was würdest du gerne ändern…?

060 Welche Körperstellen am anderen bzw. eigenen Geschlecht findest du unwillkürlich sexy…?

061 Welche dir selbst unangenehmen Eigenarten hattest du früher, hast sie heute aber nicht mehr…?

062 Wer ist deiner Meinung nach neben dir der netteste Mensch in deiner Familie…?

063 Was ist dir wichtig zu wissen, bevor du mit einem Menschen sexuell aktiv wirst…?

064 Was fasziniert dich oder bringt dich zum Staunen…?

065 Welchen Traum, welche Sehnsucht oder welche verrückte Idee hast du bislang leider noch nicht verwirklicht…?

066 Welche Menschen sind heute Vorbilder für dich…?

067 Welche Arten von Drogen oder Psychopharmaka hast du in deinem Leben bereits ausprobiert…? Welche Erfahrungen hast du mit diesen gemacht…?

068 Welchen Ort in deiner aktuellen Wohnung magst du am liebsten…?

069 Was würdest du heute anders machen als in allen bisherigen Liebes-Beziehungen deiner Lebens-Geschichte vorher…?

070 Wann und mit wem hattest du bislang den besten Sex deines Lebens…? Was genau war daran für dich so außergewöhnlich und besonders…?

071 Wie reagierst du darauf, wenn du dich kritisiert fühlst…?

072 Wie würdest du deinen nächsten Geburtstag verbringen, wenn du dir dies frei aussuchen dürftest…?

073 Wenn du allein dies in der Hand hättest: Wie würdest du gerne sterben…?

074 Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht…? Was war das, und wie hast du dich dabei gefühlt…?

075 Was hältst du persönlich für das größte Problem unserer aktuellen Zeit…?

076 Was würdest du mich jetzt fragen, wenn du wüsstest, dass ich darauf zu 100% aufrichtig und transparent antworten würde…?

077 Worin bestand die größte Krise deines bisherigen Lebens…? Wie hast du dich schließlich aus dieser befreit…?

078 Wenn du eine Zeitmaschine benutzen dürftest, welche Epoche oder welches Ereignis der Weltgeschichte würdest du gerne live miterleben. – und warum..?

079 Hast du so etwas wie ein Lebensmotto oder einen inneren Leitspruch…?

080 Wann hat dir zuletzt ein fremder Mensch geholfen…? Wie hast du dich bei ihm oder bei ihr bedankt…?

081 Wogegen sollte deiner Meinung nach dringend ein Gesetz erlassen werden…?

082 Zu welcher Tageszeit hast du am liebsten Sex – und warum…?

083 Welche deiner bisherigen Erfahrungen in Sachen Liebe, Partnerschaft oder Sex möchtest du bitte nie wieder erleben…?

084 Wer sind aktuell die drei wichtigsten Menschen deines Lebens…?

085 Was hältst du persönlich von „Eifersucht“…?

086 Wenn du in diesem Leben eine Aufgabe oder Mission hättest, worin könnte sie bestehen…?

087 Was für eine Art von Beziehung hast du zu deinem letzten Liebespartner oder deiner letzten Liebespartnerin…?

088 Welche Menschen bewunderst du…?

089 Was würden deine Eltern spontan von mir halten…?
Was würde/n dein/e Kind/er spontan von mir halten…?

090 Welche Erfahrungen oder Eindrücke rühren dich zu Tränen…?

091 Mit wie vielen Menschen hattest du im letzten Halbjahr Sex…?
Mit wie vielen Menschen hattest du insgesamt schon Sex…?
Mit wie vielen davon mehr als 10 mal…?

092 Was tust du, um dich selbst zu beruhigen, wenn du emotional aufgewühlt bist…?

093 Angenommen, du wüsstest, dass du in einem Jahr sterben würdest: Was würdest du in diesem Jahr unbedingt noch tun wollen…?

094 Was ist dir das Wichtigste an einer Liebesbeziehung…?

095 Wenn du es dir frei aussuchen könntest, wie würdest du die Liebe und die Lust in deinem Leben ausleben…?

096 Worauf kann man sich, was dich angeht, bedingungslos verlassen…?

097 Was sagt dir das Thema „Sexuell übertragbare Krankheiten“…? Welche Bedeutung hat dieses Thema in deinem Leben – und wie gehst du damit um…?

098 Welche Katastrophe in deinem Leben hat sich im Nachhinein als ein Glücksfall herausgestellt – oder umgekehrt…?

099 Was machst du üblicherweise in den letzten Minuten vor dem Einschlafen…? Was machst du üblicherweise in den ersten Minuten nach dem Aufwachen…?

100 Welche Bedeutung hat es für dich, wenn du zu einem Menschen sagst „Ich liebe dich…!“…?

  


  

Hier findest du alle 100 Fragen in einer handlichen .pdf-Datei:

100 indiskrete Fragen für ein neues Level an Tiefgang miteinander…

  

Welche dieser 100 Fragen hast du selbst bereits ausprobiert – und mit welchem Ergebnis? Welche Fragen fehlen deiner Meinung nach auf dieser Liste und sollten dringend ergänzt werden?

 Hinterlasse mir hier gerne einen Kommentar!

  

Weitere gute Fragen:

24 indiskrete Fragen für monogame Paare

24 indiskrete Fragen für nichtmonogame Paare

10 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du dich zu einer fest verbundenen Liebes-Partnerschaft entscheidest

Einzel- und Paarfragebogen: Sexuelle Vorlieben, Phantasien und Gelüste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nicht jede/r kann sich den „Luxus“ einer individuellen Beratung in Sachen Liebe und Sexualität leisten. Das gilt wohl insbesondere in so unruhigen Zeiten wie diesen.

Mit deiner Spende hilfst du mir dabei, dieses kostenlose Angebot an Informationen, Perspektiven und Haltungen weiterhin kostenlos und werbefrei zu halten. Damit es nicht von unserem Einkommen abhängig ist, was wir in unserer Liebe für möglich halten und erfahren dürfen.

Außerdem gibst du mir dadurch ein deutliches und sichtbares Zeichen deiner Anerkennung und Wertschätzung für meine Arbeit.

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Persönliche Informationen

Spendensumme: €10.00

Verwandte Themen

Bin ich „sexpositiv“?!

Ein neues Buzzword schwirrt durch’s Land. Beziehungsweise besser: Längst über den gesamten Planeten. Hierzulande allerdings ist es immerhin noch neu genug, dass der Duden, darauf angesprochen, bislang noch fragend mit den Schultern zuckt. Dabei begann die Reise dieses schillernden Begriffs ursprünglich gar nicht so weit von Deutschland entfernt. Und das

mehr...

10 Gebote

Das Leben selbst hat dich in diese Welt gebracht. Und jetzt bist du hier. Dies ist keine Übung. Willkommen im Leben! Unter Umständen bekommt jede und jeder von uns davon nur eins.

In dir, wie in jedem anderen Menschen, sind Gaben angelegt, die dich befähigen, in dieser Welt deinen Platz

mehr...

Die Sache mit der „Bindung“…

Wir Menschen sind soziale Tiere. Von Geburt an sind wir darauf angewiesen, dass es da um uns herum Artgenossen gibt, die auf uns achten, sich um uns kümmern, uns Schutz, Nahrung und Geborgenheit schenken. Was passiert, wenn ein Kleinstkind ohne diese Art von Aufmerksamkeit, Zuwendung und Fürsorge aufwächst, zeigen ebenso

mehr...

Trennung mit Kindern: Das lange Manöver

Die statistischen Zahlen sprechen eine ermutigende Sprache. 95% der Sorgerechtsklärungen vor deutschen Familiengerichten enden derzeit mit dem Ergebnis des geteilten Sorgerechts.

Es hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten vieles getan.

Und doch empfinden sich viele getrennte (oder auch nicht getrennte) Väter als Elternteile zweiter Klasse. Weil die Zeit,

mehr...

24 indiskrete Fragen für monogame Liebespaare

„indiskrete Fragen“ – ein Spiel für zwei…

24 „indiskrete Fragen“, die sich viele nichtmonogame Paare während ihrer gesamten Zeit möglicherweise noch niemals so direkt und unverblümt gestellt haben… Manche von ihnen sind eventuell eine kleine Herausforderung für den einen oder die andere von euch…

Nehmt euch Zeit und macht

mehr...

Warum du dich nicht „trennen“ kannst…

Das Thema „Trennung“ ist ein heißes Eisen. Sind wir selbst davon (ungewollt) betroffen, stürzt uns dies nicht selten in emotionale Abgründe. Sind wir es (gerade) nicht, verdrängen wir nur allzu gern, dass dieses Thema uns eines Tages jemals selbst berühren könnte.

Es heißt, die Liebe ist immer auf die Unendlichkeit

mehr...
[ga_optout]WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner