Sexualität: Heilige Intenstität

Heilige Intensität

Ich möchte dir eine Frage stellen, die vielleicht ein wenig unverschämt klingt: Welchen Raum gibst du der Sexualität in deinem Leben?

Damit meine ich nicht: Wie oft hast du Sex? Welche akrobatischen Tricks hast du drauf? Oder: Wie viele Liebespartner hattest du bislang? Zugegeben: Das ist sicher alles hochinteressant. Aber es hat mit meiner Frage nichts zu tun.

Ich frage: Welchen Raum gibst du ihr? Wie gehst du mit ihr um?

Die Macht der Sexualität

Die Sexualität ist eine der urtümlichsten Kräfte des Lebens überhaupt. Sie ist der Ursprung, in dem jedes unserer Leben seinen Anfang nahm. Was immer wir von diesem Gedanken halten: Für die meisten von uns begann der Weg ins Leben in einem Akt der Lust.

Sexualität ist mächtig. Kaum etwas in unserem ganzen Leben vermag uns derart himmlische Freuden schenken wie eine Begegnung voll wonniger Sinnlichkeit. Kaum etwas löst in uns solche Ängste, solche Zweifel, solches Leid aus wie die Sexualität. Kaum etwas berührt uns so tief. Kaum etwas wühlt uns so auf.

Mein Angebot

Ich helfe Paaren, in denen die Sexualität immer wieder zu Spannung und Konflikten führt. Ich helfe Menschen, die Ängste haben, oder die sich ihrer sexuellen Wünsche schämen. Ich helfe Männern und Frauen, die sich danach sehnen, sich als ganzer Mann oder ganze Frau zu fühlen. Ich helfe Menschen dabei, die wundervolle, heilige und abenteuerliche Kraft der Sexualität in ihr Leben einzuladen und dort auf genau die Weise zu verankern, die sie erfüllt, und die sie glücklich macht.

Manche von uns konfrontiert dieser Weg mit Ängsten und Scham. Andere werden sich schwer damit tun, lieb gewonnene Strategien der Kontrolle aufzugeben. Ja. Das, wovon ich hier spreche, verlangt von jedem von uns einen Preis. Was wir dadurch gewinnen, ist nicht weniger als die pure Lebendigkeit selbst. Ob es das wert ist, entscheidet jede und jeder für sich.

Du willst mehr wissen?

Nimm hier Kontakt auf!

kontakt

Weitere Artikel zum Thema „Sexualität“

Die 5 Stufen unserer sexuellen Reifung

Februar 9th, 2020|0 Comments

"Unschuld", "Spielfreude", "Selbstehrung", "Forschende Sexualität" und "Heilige Sexualität". Dies sind die fünf Stufen unserer natürlichen sexuellen Reifung. Leider wurden viele von uns in diesem Reifungsprozess unterbrochen oder irritiert.

Bin ich „sexpositiv“?!

Dezember 7th, 2019|0 Comments

Unsere Sexualität ist integraler Bestandteil unserer Persönlichkeit. Wir erfahren und ehren sie als unerschöpflichernQuell von Lebendigkeit, Selbsterfahrung und tiefem Glück. Jeder Mensch auf Erden hat das unveräußerliche Recht, seine oder ihre Sexualität auf die ihm oder ihr eigene Art und Weise in Fülle und Freude erblühen und gedeihen zu lassen.

Liebe Schwester… – Goran Ivetic

August 26th, 2019|0 Comments

Leser-Wertung Wir stehen vor einen gewaltigen kulturellen Wandel. Vieles von dem, was uns in der Vergangenheit Sicherheit und Glück verheißen hatte, ist inzwischen als Illusion entlarvt. Daher wundert es [...]

Go fuck yourself! Wir brauchen eine neue Masturbationskultur!

Mai 31st, 2019|2 Comments

Leser-Wertung Go fuck yourself! Wir brauchen eine neue Masturbationskultur! „[...] das Leben ist zu kurz, um unser Spaß-Organ nicht zu nutzen.“ Dr. Sheila de Liz (Ärztin) Ob ich es [...]

No risk, no fun? Die Sache mit den Geschlechtskrankheiten

Januar 14th, 2019|1 Comment

Kondome schützen nur bedingt. Ein Einblick i die Sache mit den Geschlechtskrankheiten.

Berührt euch!

Januar 7th, 2019|0 Comments

Warum jede Berührung gesunder Haut unser Immunsystem stärkt. Eine Einladung zum Körperkontakt.