moderne verhältnisse: beziehung 2.0

partnerschaft

jede liebe ist einzigartig

katja und lars lieben einander. sie sind seit sechs jahren ein paar. vor drei jahren kam ihr sohn paul zur welt.

frank und matthias lieben einander. seit drei jahren sind sie nun zusammen. frank lebt in münster, matthias in hamburg. sie beide haben gute jobs, matthias eine tochter, die abwechselnd bei ihm und ihrer mutter lebt.

ruth und cem kennen und lieben sich schon eine halbe ewigkeit. vor acht jahren haben sie geheiratet. ihre kinder heißen svane, kilian und marie. Sie leben eine offene ehe.

myriam und christian lieben einander. seit anderthalb jahren leben sie zusammen in christians haus. christian wünscht sich sehr, selbst vater zu werden. myriam aber hat bereits zwei kinder. und zwei väter dazu.

janka und marc lieben einander. marc ist neben ihr mit mit katharina zusammen. die frauen kennen sich. und mögen sich. manchmal verbringen die drei ein wochenende zu dritt. sie sprechen sehr offen über ihre gefühle. das haben sie gelernt.

und so sind es ihre herausforderungen

„sie ist eine wundervolle frau“, sagt lars, „und eine tolle mutter für paul. aber wir schlafen kaum mehr miteinander. ich vermisse den sex. ich weiß nicht, wie ich es ihr sagen soll. sie ist oft so gestresst. ich möchte ihr keinen druck machen. aber ich merke, dass mich das thema einfach nicht loslässt.“

frank: „am anfang haben wir uns fast jedes wochenende gesehen. inzwischen kommen immer häufiger andere termine dazwischen. ich vermisse die nähe im alltag. ich wünsche mir jemanden, der einfach da ist, in deren schoß ich meinen kopf legen kann. manchmal treffe ich mich mit einem kollegen auf ein glas wein. zuerst war es nur freundschaftlich, aber langsam merke ich, wie zwischen uns mehr entsteht. ich habe lust auf ihn. aber ich möchte matthias nicht verlieren. ich liebe ihn doch.“

ruth erzählt: „irgendwann ist unsere sexualität ist erlahmt, aber unsere liebe ist stark. darum haben wir vor zwei jahren beschlossen, uns gegenseitig frei zu geben für zärtliche begegnungen mit anderen.“ sie blickt auf. „ich weiß nicht, wie es passieren konnte. aber der test ist eindeutig: ich bin schwanger. und ich denke, das kind ist von tom.“

christian: „sie hat mir schon am anfang unserer beziehung gesagt, dass die familienplanung für sie abgeschlossen ist. damals war das für mich überhaupt kein problem. aber so langsam wird es eins. jedes mal, wenn ich das thema anspreche, kommt es zwischen uns darüber zum streit. es sieht gerade nicht gut aus für uns, fürchte ich.“

janka spricht sehr leise: „ich mag katharina wirklich gern. ich verstehe gut, was marc an ihr findet. wenn marc und ich uns treffen, dann ist es wunderschön. Er ist ein wundervoller mann – und ein traumhafter liebhaber dazu. aber manchmal, wenn ich alleine bin bei mir zuhause und daran denke, dass er gerade mit ihr ist, komme ich mir vor wie eine frau zweiter wahl. er gibt mir überhaupt keinen grund dafür. und trotzdem fühle ich mich an manchen abenden unendlich einsam und allein.“

jede beziehung ist einzigartig. und ebenso so sind es die herausforderungen, vor die uns das leben durch sie stellt. die liebe konfrontiert uns mit den tief liegendsten ängsten, wünschen und sehnsüchten in uns. die fragen, vor die uns die liebe stellt, lösen wir nicht durch einen einfachen pro-contra-vergleich. die liebe fordert uns heraus. und das kann ganz schön aufwühlend sein.

mein angebot

ich helfe menschen dabei, den sturm der gefühle zu sortieren. damit überhaupt ein erster überblick möglich ist und ein durchatmen. damit sie den kopf heben und einander wieder in die augen sehen können. und es zumindest für möglich halten, dass es eine lösung geben kann, die von ihrer gegenseitigen liebe getragen ist. danach beginnt die eigentliche arbeit miteinander.

ich arbeite mit menschen allein, mit paaren und auch mit drei- oder vierecksbeziehungen. das ziel in meinen gesprächen ist, den gefühlen raum zu geben und dennoch in allem durcheinander die herzen offen zu halten füreinander. das fühlt sich am anfang oft ungewohnt an. und manchmal werden auf genau diese weise plötzlich wunder möglich.

sie wollen mehr wissen?

nehmen sie kontakt auf!

kontakt

aktuelle artikel zum thema

#metoo – Reden wir über Sex!

Oktober 19th, 2017|1 Comment

#metoo - Reden wir über Sex! Die Kampagne ist stark. Sie berührt einen neuralgischen Punkt. In den sozialen Netzwerken hat sie bereits nach wenigen Tagen den Status „viral“ erreicht. Zehntausende von Frauen (und Männern!) posten [...]

Untervögelt – Macht zu wenig Sex uns Menschen hässlich, krank und dumm?

September 21st, 2017|1 Comment

Untervögelt – Macht zu wenig Sex uns Menschen hässlich, krank und dumm? Lass dich einladen zu einem kleinen Experiment: Du begibst dich an einem sonnigen Tage in die Einkaufspassage einer beliebigen größeren deutschen Stadt. Dort [...]

Was meinst du, wenn du sagst: „Ich liebe dich!“?

August 16th, 2017|0 Comments

Was meinst du, wenn du sagst: „Ich liebe dich!“? 20 Bedeutungen hinter drei großen Worten Vielleicht denkst du manchmal „Was meinst du wirklich?“, wenn dein Liebster oder deine Liebste diese magischen drei Worte zu dir [...]

Die Sehnsucht nach dem dominanten Mann

Juli 17th, 2017|0 Comments

Die Sehnsucht nach dem dominanten Mann Die neue weibliche Lust auf Männlichkeit In meine Praxis kommen Menschen, die wünschen, ihre Partnerschaft und/oder ihre Sexualität zu verbessern. Wie im weiten Feld der Paarberatung derzeit noch üblich, [...]

Liebe auf Augenhöhe: 7 Entscheidungen für eine neue Dimension von Partnerschaft

Juni 14th, 2017|1 Comment

            Was ist „Liebe auf Augenhöhe“? 7 Entscheidungen für eine neue Dimension von Partnerschaft In dieser Woche titelte die ZEIT (Nr 24 vom 08. Juni 2017) mit einer erstaunlich emotionalen [...]

Die vier Hüter der Liebe: König/Königin, Kind, Engel und Tier

Mai 1st, 2017|0 Comments

Die vier Hüter der Liebe König/Königin, Kind, Engel und Tier Einleitung: Die Illusion der Eindeutigkeit Seit etwa zehn Jahren arbeite ich als Therapeut und Coach. Ich helfe Menschen in schwierigen Lebenssituationen und unterstütze sie darin, [...]