Ganz Mann, ganz Frau - die Essenz der Polarität

Ganz Mann, ganz Frau

Die Essenz der Polarität

Was heißt „Mann sein“, was heißt „Frau sein“ – in unserer postfeministischen Zeit?

Muss ein Mann stark sein und durchsetzungsfähig, um als Mann zu gelten? Oder einfühlsam und verständnisvoll? Muss eine Frau souverän auf eigenen Füßen stehen? Oder hingebungsvoll und zärtlich sein?

Der Feminismus, ich bin ihm dankbar dafür, dass der die verkrusteten Strukturen des alten Patriarchats aufgebrochen hat. Aber er hat auch – bei Männern und Frauen gleichermaßen – viel Verwirrung hinterlassen, was unsere geschlechtliche Identität angeht.

Was macht uns als Mann oder als Frau aus, wenn es nicht mehr die Frage nach dem Beruf ist, nicht mehr die Frage nach der Fürsorge für unsere Kinder, nicht mehr die Vorherrschaft über die Sphären von FGefühl oder Verstand?

Yang und Yin – die heilige Polarität

Unabhängig von der Frage deines Geschlechts: Wonach sehnst du dich in Liebe, Partnerschaft und Sexualität?

Sehnst du dich nach einem Partner, der stark und unbeugsam seinen Weg geht, der dem Leben trotzt wie der sprichwörtliche Fels in der Brandung? Bei dem du Halt findest und Geborgenheit?

Oder wünschst du dir einen Partner, der sich dir hingibt, der sich diranvertraut in all seiner Zartheit und Verletzlichkeit?

Wir alle kennen das Bild: Das sind die Qualitäten von Yang und Yin.

In jedem von uns sind die Kräfte von Yang und Yin gleichermaßen vertreten. Wir alle wünschen uns von unserem tatsächlichen oder Traum-Partner beide Qualitäten. Natürlich. Das Geradlinige und Konsequente ebenso wie das Weiche, Zarte, Fließende. Das Schenkende ebenso wie das Empfangende. Die klare Präsenz des Yang ebenso wie die Hingabe des Yin.

Allerdings haben die meisten von uns eine Vorliebe für das Eine oder das Andere, wenn es um die Wahl unserer Liebespartner geht. Wir suchen in unseren Liebespartnern stets das Gegenstück zu uns selbst. Je mehr Yang wir sind, desto mehr zieht uns ein ausgeprägtes Yin-Verhalten an. Sind wir eher moderat Yin, so suchen wir ebenso ein eher dezentes Yang.

Was ist deine Kern-Essenz?
Wonach sehnst du dich?

Was würde passieren, wenn du damit beginnen würdest, für dieses Sein und diese Sehnsucht einzutreten?

Mein Angebot

Ohne große Umschweife: Lass uns über das sprechen, was du dir von deinem oder einem Partner wünscht. Lass uns über deine Ängste reden. Wagen wir gemeinsam einen ehrlichen Blick auf das, was ist, und das, was leben will. Und dann lass uns zusammen daran arbeiten, dass du möglichst viel von dem bekommst, wonach es sich in deinem tiefsten Inneren sehnt.

Du willst mehr wissen?

Nimm hier Kontakt auf!

kontakt

Aktuelle Artikel zum Thema

#metoo – Reden wir über Sex!

Oktober 19th, 2017|1 Comment

#metoo - Reden wir über Sex! Die Kampagne ist stark. Sie berührt einen neuralgischen Punkt. In den sozialen Netzwerken hat sie bereits nach wenigen Tagen den Status „viral“ erreicht. Zehntausende von Frauen (und Männern!) posten [...]

Untervögelt – Macht zu wenig Sex uns Menschen hässlich, krank und dumm?

September 21st, 2017|1 Comment

Untervögelt – Macht zu wenig Sex uns Menschen hässlich, krank und dumm? Lass dich einladen zu einem kleinen Experiment: Du begibst dich an einem sonnigen Tage in die Einkaufspassage einer beliebigen größeren deutschen Stadt. Dort [...]

Die Sehnsucht nach dem dominanten Mann

Juli 17th, 2017|0 Comments

Die Sehnsucht nach dem dominanten Mann Die neue weibliche Lust auf Männlichkeit In meine Praxis kommen Menschen, die wünschen, ihre Partnerschaft und/oder ihre Sexualität zu verbessern. Wie im weiten Feld der Paarberatung derzeit noch üblich, [...]

Die vier Hüter der Liebe: König/Königin, Kind, Engel und Tier

Mai 1st, 2017|0 Comments

Die vier Hüter der Liebe König/Königin, Kind, Engel und Tier Einleitung: Die Illusion der Eindeutigkeit Seit etwa zehn Jahren arbeite ich als Therapeut und Coach. Ich helfe Menschen in schwierigen Lebenssituationen und unterstütze sie darin, [...]

Was weißt du über Sex? – Bewusstheit als Schlüssel zu sexueller Fülle!

April 22nd, 2017|0 Comments

Was weißt du über Sex? Bewusstheit als Schlüssel zu sexueller Fülle Was weißt du über Sex? Nein, warte! Lass mich die Frage anders formulieren: Woher genau weißt du eigentlich all die Dinge, die du über [...]

Dirty Talk – Die Intimität des Unverschämten

Februar 13th, 2017|0 Comments

Dirty Talk Die Intimität des Unverschämten „Hmmmmm! Du bist so unglaublich lecker!“ „Ja, bitte! Mach weiter damit! Du machst das so g'urrrrrr!“ „Mein Gott, ja! Mein Gott! Ja! Ah!!!“ Unter uns gesprochen: Die meisten von [...]